2021 die große Termin-Kollision

Das Coronavirus hat die meisten Pläne für 2020 lahmgelegt. Viele Menschen müssen daher ihre Hochzeit verschieben – auf 2021. Wir verraten euch, was ihr beachten müsst, wenn auch ihr 2021 heiraten wollt.

Eine Hochzeit zu planen, war ja schon vor Corona nicht einfach. Jetzt ist es jedoch wirklich eine Herausforderung geworden. Größere Veranstaltungen sind aktuell untersagt. Darunter fallen auch Hochzeiten.

Wann das Verbot aufgehoben wird, ist erst einmal unklar und kann sich auch von Bundesland zu Bundesland oder sogar von Landkreis zu Landkreis, unterscheiden (Stand 8.05.20). Vielen Brautpaaren bleibt daher erst einmal keine andere Wahl, als die Füße stillzuhalten und abzuwarten, bis sich die Lage wieder ändert und neue Beschlüsse gefasst werden.

Die meisten Hochzeiten finden jedoch in den Monaten April bis August statt. Brautpaare, die hier ihren Termin geplant haben, wissen meist schon, dass ihre für den Sommer 2020 geplante Hochzeit nicht wie geplant stattfinden kann. Ihnen bleibt aktuell nur die Option: Absagen oder Verschieben.

Daraus ergibt sich aber ein großes Problem: Jeder, der schon einmal eine Hochzeit geplant hat, weiß, dass begehrte Locations und Dienstleister ein Jahr im Voraus oft schon ausgebucht sind. Für 2021 verschärft sich die Situation jetzt noch weiter.

Zu den Hochzeiten, die sowieso 2021 stattgefunden hätten, kommen nun auch noch die verschobenen Hochzeiten von 2020 dazu. Deshalb gilt für Brautpaare, die 2021 heiraten wollen – ob geplant oder gezwungenermaßen – Ruhe bewahren und klug handeln.

Wer ist Fotostudio Kromlinger?

HALLO – WIR SIND INNA UND FABIAN

Wir beide haben uns 2002 kennen und lieben gelernt, reisen gern, haben unzählig viele Fotos an den unterschiedlichsten Orten gemacht, sind fasziniert von Menschen und Kulturen, haben 2005 geheiratet und im gleichen Jahr eine wundervolle Tochter bekommen. Lange auf Urlaub verzichtet und 2009 uns unsern Traum vom Eigenheim erfüllt, ein Jahr später kam unsere zweite Tochter zu Welt. Wir lieben das Leben, lachen viel und gerne, Familie und Freunde machen uns glücklich und die Kinder zeigen uns jeden Tag aufs Neue worum es wirklich geht…um die LIEBE.

Die Liebe, unwiederbringliche Momente und Emotionen sind auch der Grund warum wir beide unsere erlernten Jobs gelassen und uns komplett auf die Fotografie gestürzt haben. Ihr seid der Grund warum wir tun was wir tun. Und wir lieben es.

Wir freuen uns darauf, euch schon bald in unserem Haus begrüßen zu dürfen!

Um uns noch besser kennenzulernen findet ihr hier und im Netz viele Fotos und natürlich sind wir auf Social Media Kanälen wie Instagram und Facebock zu finden. Es macht uns sehr viel Freude unser Leben mit euch zu teilen und wir freuen uns umso mehr, wenn ihr uns auch ein Stück weit an eurem Leben teilhaben lässt. Zusammen zu lachen, feiern, lieben, leben und weinen ist doch gleich doppelt so schön? Oder?

Lasst uns gemeinsam eure Geschichte schreiben. Wir freuen uns über eure Nachricht.

Inna & Fabian